Ucook

Roter Knurrhahn mit wuerzigem Pueree

  • 1 Knurrhahnfilet
  • 200 g Kartoffelpüree
  • 2 Esslöffel Ucook Barbecue
  • 1 Paksoi
  • 1 dl Kalbsfond
  • 100 g Räucherspeck
  • 2 Knurrhahnfilets
  • 400 g Kartoffelpüree
  • 4 Esslöffel Ucook Barbecue
  • 2 Paksoi
  • 2 dl Kalbsfond
  • 200 g Räucherspeck
  • 3 Knurrhahnfilets
  • 600 g Kartoffelpüree
  • 6 Esslöffel Ucook Barbecue
  • 3 Paksoi
  • 3 dl Kalbsfond
  • 300 g Räucherspeck

Zubereitung

  1. Den Paksoi in grobe Stücke schneiden.
  2. Den Kalbsfond mit Schalotten und Räucherspeck auf den Herd stellen und auf die gewünschte Dicke einkochen lassen.
  3. Das Kartoffelpüree mit Ucook Grill vermischen und gut umrühren.
  4. Den Paksoi im Wok braten und würzen.
  5. Die Sauce sieben und ein Stück Butter oder etwas Sahne dazu geben
  6. Die Fischfilets kurz bei großer Hitze braten, eventuell im Ofen weiter garen lassen.
  7. Zuerst das Püree anrichten, dann das Gemüse, die Sauce und zum Schluss den gut gebratenen Fisch drauflegen.

Tipp: Probieren Sie auch einmal Ucook Knoblauch & Feine Kräuter oder Nordic in Ihrem Kartoffelpüree; kombinieren Sie diese eher mit einem guten Stück Fleisch.

Dieses Rezept teilen: